apt-get install anarchism [...krrrbpm!] http://kyrillxriotbpm.blogsport.de Wed, 19 Feb 2014 20:10:49 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en 08.03.2014 kyrill-riot_bpm and many more @ basslabor – mahuumbar – mannheim http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2014/02/19/08-03-2014-kyrill-riot_bpm-and-many-more-basslabor-mahuumbar-mannheim/ http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2014/02/19/08-03-2014-kyrill-riot_bpm-and-many-more-basslabor-mahuumbar-mannheim/#comments Wed, 19 Feb 2014 20:10:39 +0000 Administrator Musik Events http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2014/02/19/08-03-2014-kyrill-riot_bpm-and-many-more-basslabor-mahuumbar-mannheim/
krrrbpm@basslabor 08/03/14

Basslabor #20 @ MahuumBAR, Mannheim (Adresse / Karte / Wegbeschreibung, FF, FB)

Basslabor-Szene-Rundlauf1 – verschiedene DJs/Crews aus der Region mit unterschiedlichen Kontexten treffen im Wechsel aufeinander an den Wheels of Steel2 (bzw. Vinyl/CD/Timecode/live-Geige/whatever) mit ziemlich viel Abwechslung3 in der Klangkost (unterschiedliche Styles/Genre-Schwerpunkte anyway)
in einem linearen, aber einigermaßen gerecht aufgeteilten zeitlichen Rahmen4 in der MahuumBAR.

Wir laden DJs mehrerer Crews ein, auch welche, die vom Style her nicht unbedingt 100% „passen“,
um einen Teil dazu beizutragen, dass sich die (lokale) Drum & Bass Szene etwas mehr „bewegt“ (Bewegung von Publikum und DJs/Crews in verschiedene Locations, damit jeder mal alles sieht).

Bewegung tut gut, Konkurrenz behebt das Geschäft und Abwechslung ist die Mutter aller Chaos.
Ideen entstehen nicht nur in sich selbst; sie entwickeln sich im Austausch mit Anderem zu Neuem.
Das ist nach Ansicht verschiedener DJs, Wissenschaftler und Journalisten der Kern der DJ-Culture.

Im Jahr 2000 hat MC Shoota auf dem Flyer für die ‚Runde Eins‘ im 7er zu Mannheim geschrieben: „Es ist an der Zeit, alte Standards zu brechen und dem Zerfall der hiesigen Szene den Kampf anzusagen. Fortschritt, Zusammenhalt und Leidenschaft sollten die Ideale unseres Movements sein“. Tja…

Das Basslabor bleibt weiter frei von MCs und Gruppenzwang und feiert genüsslich den möglicherweise besten Sound in der Region (dank DKAs High-End-PA und Support u.a. bei der Raumklangoptimierung),
wie immer mit zurückhaltender Beleuchtung, fairen Preisen, gratis Mineralwasser und Obstkiste.
Und wer’s nicht glaubt, der soll grad vorbeikommen und sich sein eigenes Bild davon machen. Hopp!

Eintritt: 6 Euro

Line-Up (Drum & Bass, ohne MCs):

23:00 – 0:00 : D Jewelz & Kyrill-Riot BPM (Rebelvoice)
0:00 – 0:30 : Vince Grain (AutomAte, Beatalistics)
0:30 – 2:00 : Faironne (Basskantine, baesse.de)
2:00 – 2:30 : Vince Grain (s.o.)
2:30 – 3:00 : DJ Mix (5000)
3:00 – 3:45 : D Jewelz (s.o.)
3:45 – 4:15 : Vince Grain (s.o.)
4:15 – 5:00 : krrrbpm [agit_prop] :D (s.o.)
? : BL Allstars → kataklysmische Auflösung

Der Produzent Vince Grain aka Digital Goon war auch Resident-DJ der Bassgewitter-Reihe in Landau.
In den letzten Jahren spielte er auf Partys von Feiburg über Karlsruhe, Schwetzingen und Mannheim bis hoch nach Mainz und Frankfurt. Seine Eigenproduktionen (Drum & Bass und Dubstep) hat er bisher auf Labels wie AutomAte, Digitalgewitter, Digibeat Music, Beatalistics und SUBBASS veröffentlicht.

Faironne von baesse.de promotet unverdrossen deepen, musikalischen Drum & Bass. Er ist einer der Hauptverantwortlichen hinter der Basskantine jeden Donnerstag im Soho sowie verschiedenen anderen Events mit diverse Bignames und neuen Talenten in mehreren Locations in und um Mannheim herum
(siehe auch 11. Januar – Faironne war da leider verhindert und holt jetzt quasi sein Set nach).

D Jewelz und Kyrill-Riot BPM sind Teil des emanzipatorischen Gewissens der Mannheimer DnB-Szene. Sie haben jahrelang u.a. im Juz immer wieder Benefiz-Partys für wohltätige Zwecke veranstaltet und tauchen auch sonst oft in politisch-anspruchsvollen & musikalisch interdisziplinären Kontexten auf,
z.b. bei der Nachttanzdemo in Mainz & Heidelberg, der Villa Nachttanz oder auch beim S.C.U.M. Club.

DJ Mix heißt immer noch nicht wieder DJ Hektik, u.a. weil er sich mit diesem Namen freier fühlt.

]]>
http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2014/02/19/08-03-2014-kyrill-riot_bpm-and-many-more-basslabor-mahuumbar-mannheim/feed/
20. April 2013 :: Culture Clash N0 13 http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2013/03/15/20-april-2013-culture-clash-n0-13/ http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2013/03/15/20-april-2013-culture-clash-n0-13/#comments Fri, 15 Mar 2013 19:26:22 +0000 Administrator Musik Events http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2013/03/15/20-april-2013-culture-clash-n0-13/
kyrill - riot bpm @ culture clash 13

feat.
* DUBVASION (Guts Pie Earshot/DancePunk vs. DubTech)
* Massl (Concussion.de/KA)
* Kyrill-Riot BPM (Rebelvoice/MA)
* Stagerocka MC (Stagmountain/MA)
* MeckieMesserMuzak (KoKroaches/KL)

visuals by op-t-car
cocktails by tupacamarucrew

Eintritt: 7€ / 5€ ermässigt (Schüler_innen, Auszubildende, Erwerbslose)

------------

DUBVASION / GUTS PIE EARSHOT: DancePunk vs. DubTech

Die „neuen“ GUTS PIE EARSHOT sind unterwegs!

Härter und tanzbarer als bisher treten sie an, die Grenze zwischen Punk-Konzert und Dancefloor zu zerstören. Mit ihrem neuen Set fusionieren sie Punk mit Techno, Dubstep mit Metal und Orient.

Das tut nicht weh, … das macht süchtig und ist höchst tanzbar! Hypnose, Kontrollverlust, Extase Trance und Weltenwandel.

Ein Aufruf zu unkonventionellem Fühlen, Denken und Handeln!

Eine gemeinsame Reise, mit dem Ziel der Auflösung individueller, kultureller oder nationaler Grenzen und Identitäten.

Dazu heben GPE die klassische Trennung zwischen Live-Konzert und Elektro-Party aus den Angeln und beziehen sich vom Set her auf die DJ Party-Kultur.

So ist ihre grösste Leistung, Weltmusik-Anhänger mit Punks zu versöhnen und Metal-Fans ebenso begeistern zu können wie Dubstep- oder Techno-Liebhaber. GUTS PIE EARSHOT haben sich die politischen PunkRoots und EmoPower aus
den alten Tagen bewahrt.

Der Minimalismus der Besetzung ist kaum zu glauben, – hört man die dichten, hypnotischen Sounds der Band. Dass der musikalische Cocktail nicht beliebig erscheint, sondern grenzsprengend
und in allen Bereichen authentisch und homogen wirkt, ist das vielleicht Faszinierendste an dem
Konzept des Duos.

Ein instrumentales Erlebnis.

Hart, aber mit Gefühl.

Sie zaubern den Kopf frei und lassen dich treiben.

Eine Auszeit von der existierenden Welt.

Träumen ist erlaubt.
************************************
Geschichte:
1993 in der Punk-/ Hausbesetzerszene entstanden, wurde GUTS PIE EARSHOT in den 90er Jahren als
Avantgarde-Legende des undogmatischen Hardcore auf unzähligen Festivals und Konzerten gefeiert.

Als Duo sprengen Rizio (Patrick Cybinski) an Cello & Effects und Scheng (Jean Jacobi) an den Drums seit 2004 alle Konventionen in einer atemberaubenden,
orientalisch-anmutenden Mixtur aus höchst tanzbarem Techno, Breakbeat, Punk, Jazz und World Music, verbunden mit jener rohen Energie aus ihren Anfangstagen. Sie haben eine vielschichtige Konsens-Fanbase geschaffen wie sonst nur wenige
Bands und zählen zu einer der innovativsten Bands der alternativen Musikszene Deutschlands. 10 Alben und um die 1000 Konzerte in ganz Europa haben GUTS PIE EARSHOT nun schon zu verzeichnen.
Nach nun um die 1000 (!) Konzerten in ganz Europa ( in Frankreich, Griechenland, Litauen, Russland, Tschechien, Slowakei, Kroatien, Slowenien, der Schweiz und Österreich) sind GPE mit ihrer generations- und szeneübergreifenden
Integrationskraft aus dem undogmatischen Underground und der alternativen Partyszene nicht wegzudenken. Stammgäste auf dem „Fusion“ Festival, beliebt auf dem Sziget Festival in Budapest,
zum 20-Jährigen der „Tambours du Bronx“ im Zénith in Paris, gemeinsam mit “ Coco Rosie“, „Jingo de Lunch“ oder mit den Avantgardisten „The Ex“ zusammen, auf Anti-G8, Goa- , Electro- und Drum n Bass-Partys, Worldmusic-Festivals, Stadtteil-Festen, wie auf Partys besetzter Häuser und Plätze …
***********************************
KRITIK AUS DEM „WAHRSCHAUER“ zur „Smart Desert“ CD:
Sie sind wahre Meister im Bereich kreativen Outputs.
Dazu kommt eine hohe Zahl an Konzerten. Die beiden Jungs schaffen es tatsächlich, nur mit
Schlagzeug und einem elektrisch verzerrt gespielten Cello einen Sound zu kreieren, den man kaum
für möglich hält. Ein instrumentales Erlebnis.

Die Kompositionen sind tanzbar und weder poppig noch weich. Sie sind hart, aber mit Gefühl. Sie zaubern den Kopf frei und lassen dich treiben.So schafft es die Musik, dich in eine ganz andere Welt
mitzunehmen und du nimmst tatsächlich eine Auszeit von der existierenden Welt. Träumen ist erlaubt.

Aber nicht nur musikalisch ist die Band grossartig, sondern die Musiker sind bis heute politisch engagiert geblieben. Antifaschistische Arbeit wird genauso unterstützt wie Wagenburgen, besetzte Häuser und alternatives Leben.

Mit diesem Album wird diese Band wieder einen weiteren grossen Sprung nach vorne machen und hoffentlich auch außerhalb der Szene neue Anhänger finden.

]]>
http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2013/03/15/20-april-2013-culture-clash-n0-13/feed/
29.09.12 Kyrill – Riot BPM @ UnterBunt – JuZ Mannheim http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/09/28/29-09-12-kyrill-riot-bpm-unterbunt-juz-mannheim/ http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/09/28/29-09-12-kyrill-riot-bpm-unterbunt-juz-mannheim/#comments Fri, 28 Sep 2012 19:52:20 +0000 Administrator Musik Events http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/09/28/29-09-12-kyrill-riot-bpm-unterbunt-juz-mannheim/
Kyrill-Riot_BPM @ UnterBunt 29.09.12

Feiern, Tanzen, Musik und Kunst genießen – ohne überteuerte Getränke-Preise, ohne Dresscode, ohne Diskriminierung.
UnterBunt heißt das Konzept – es lebt vom Mitmachen, von Herzblut und von viel Freude.
Mit Live-Musik von SOOKEE (Quing of Berlin), MAL ÉLEVÉ (Sänger von Irie Révoltés) und R!K (Mannheim).
Danach darf zu den Klängen von Kyrill-Riot BPM (Drum ´n´ Bass), Tobsta&Jersch2000 (dubstep.de) und Dynamix-PA (ZehnUhrParty) weiter getanzt werden.

Als besonderes Schmankerl wird das JUZ in eine große Ausstellungsfläche verwandelt, mit Graffiti/Stencils/Street-Art von Hombre SUK, Cose, Meiner und vielen anderen.

LIVE:
- SOOKEE – Quing of Berlin
Intelligenter, schlagfertiger, queerer Rap.

http://www.sookee.de/

- MAL ÉLEVÉ
Als Sänger von Irie Révoltés spielt er normalweise auf den ganz großen Festivals und vor ausverkauftem Haus. Heute Abend bietet sich die einmalige Gelegenheit ihn im Juz hautnah zu erleben. Ein paar Irie Hits hat er sicherlich auch im Gepäck

- R!K
Ist ein subba Typ und aus Mannheim. Ein junges Songwriter und Rap – Talent, von dem man sicherlich noch viel hören wird!
http://soundcloud.com/ly-rik
https://www.facebook.com/pages/Rik/245911012115189?ref=ts

DJs:
- Kyrill-Riot BPM (Subversion Pro/MA, Drum `n`Bass)
- Tobsta&Jersch2000 (dubstep.de/dubwars)

Das Jugendzentrum in Selbstverwaltung „Friedrich Dürr“ (kurz JUZ) existiert bereits seit 1973.
Es befindet sich direkt am Neuen Messplatz in der Neckarstadt. Es befinden sich genügend Parkplätze vor Ort, oder nehmt einfach die Straßenbahn (Linie 1+3) und steigt an der Haltestelle „Neuer Messplatz“ aus.

Mehr Infos findet ihr hier:
www.juz-mannheim.de

]]>
http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/09/28/29-09-12-kyrill-riot-bpm-unterbunt-juz-mannheim/feed/
NEW: Kyrill-Riot_BPM – Protest‘n'Survive – Mixtape http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/07/03/new-kyrill-riot_bpm-protestnsurvive-mixtape/ http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/07/03/new-kyrill-riot_bpm-protestnsurvive-mixtape/#comments Tue, 03 Jul 2012 14:34:39 +0000 Administrator Musik http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/07/03/new-kyrill-riot_bpm-protestnsurvive-mixtape/ Neuer Mix UP! Turn it On and EnJoyyy!

Click here for Download: Kyrill – Riot BPM – Protest ‚n‘ Survive – Mixtape/

]]>
http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/07/03/new-kyrill-riot_bpm-protestnsurvive-mixtape/feed/
21.04.12 Culture Clash Special @ Kramladen K‘Lautern http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/04/17/21-04-12-culture-clash-special-kramladen-klautern/ http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/04/17/21-04-12-culture-clash-special-kramladen-klautern/#comments Tue, 17 Apr 2012 22:43:13 +0000 Administrator Musik http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/04/17/21-04-12-culture-clash-special-kramladen-klautern/ Soli-Event für ‚Rollis für Afrika e.V.‘

Culture Clash Special! krrrbpm.

Weitere Informationen zu Rollis für Afrika e.V.:
http://rollis-fuer-afrika.de/
und zu den K.o.K.-roaches:
http://kokroaches.blogsport.de/

]]>
http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/04/17/21-04-12-culture-clash-special-kramladen-klautern/feed/
20.01.2012 Guts Pie Earshot + Kyrill-Riot BPM @ Fatal Landau http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/01/05/20-01-2012-guts-pie-earshot-kyrill-riot-bpm-fatal-landau/ http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/01/05/20-01-2012-guts-pie-earshot-kyrill-riot-bpm-fatal-landau/#comments Thu, 05 Jan 2012 14:07:11 +0000 Administrator Musik http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/01/05/20-01-2012-guts-pie-earshot-kyrill-riot-bpm-fatal-landau/ 20.01.2012 Guts Pie Earshot + Kyrill-Riot BPM @ Fatal

★ ★ ★ ★ GUTS PIE EARSHOT ★ ★ ★ ★

★★★ live cello and drums ★★★ aggressive punk energy ★★★ stamping techno beats ★★★ flying cello layers ★★★ breakbeat sounds ★★★ since 1993… ★★★

★ Stammgäste auf der „Fusion“ ★ Beliebt auf dem Sziget Festival in Budapest ★ Zum 20-Jährigen der „Tambours du Bronx“ im Zénith in Paris ★ Spielten gemeinsam mit “ Coco Rosie“, „Jingo de Lunch“ oder mit den Avantgardisten „The Ex“ ★ Auftritte bei Anti-G8-Konzerten, Goa-, Electro- und Drum´n´Bass-Partys ★ Auf Worldmusic-Festivals ★ Sowie auf Partys besetzter Häuser und Plätze und Stadtteil-Festen ★ Tourten durch Frankreich, Griechenland, Litauen, Tschechien, Slowakei, Kroatien, Slowenien, die Schweiz und Österreich ★

Wir freuen uns ganz besonders, Euch dieses kleine, unkonventionelle Event mit dem grossen OHO und dem absoluten AHA-Faktor ankündigen zu können/dürfen!
Am 20.01.12 öffnet das FATAL seine Pforten für diese KULT!-Combo aus Köln/Berlin, um im netten FATAL-Ambiente durchzudrehen und abzufeiern!

En Concert:

GUTS PIE EARSHOT [Köln/Berlin] :: Live Cello and Drums

En Decks:

Kyrill – Riot BPM [Mannheim] :: Techno-DNB – Neuro

Date:
20.01.12

Time:
22:00 – 04:00

Location/Arrival:
FATAL Landau

]]>
http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2012/01/05/20-01-2012-guts-pie-earshot-kyrill-riot-bpm-fatal-landau/feed/
LISTEN://kyrill.riot_bpm – die klaue [Aphthous Fever MIX] http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/06/08/listenkyrill-riot_bpm-die-klaue-aphthous-fever-mix/ http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/06/08/listenkyrill-riot_bpm-die-klaue-aphthous-fever-mix/#comments Wed, 08 Jun 2011 21:23:04 +0000 Administrator Musik Kaliber1210D-Load[Mixtape Collection] http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/06/08/listenkyrill-riot_bpm-die-klaue-aphthous-fever-mix/ >CLICK HERE [For Download]!< >CLICK HERE [For Download]!< ]]> # Artist: Kyrill – Riot BPM
# Title: Kyrill-Riot BPM – Die Klaue [Aphthous Fever MIX]
# Bitrate: 192 kbps (CBR)
# Playtime: 49 mins
# Filesize: 66.63MB

>>CLICK HERE [For Download]!< <

Tracklist:

01://Faith In Chaos – Possession [Kemal + Rob Data Remix]
02://Corrupt Souls – From The Streets
03://Mad Vibes – Flatbakers [High Speed Poet + E.Decay Remix]
04://Siren – Snorkel
05://Corrupt Souls – Racer X
06://Cern – Leapyear
07://Kemal – Mechanism
08://DJ Reality – Scalpel [Feat. Usual Suspects]
09://Donny – Crawler
10://Dom and Roland – Buy More Now
11://Dylan & Facs – Ceptor
12://Dose – Say It Again
13://Todd Terry – Black Out [Tee’s Out Mix]

>>CLICK HERE [For Download]!< <

]]>
http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/06/08/listenkyrill-riot_bpm-die-klaue-aphthous-fever-mix/feed/
01.07.2011 TANZEN TANZEN TANZEN @ JuZ ‚Friedrich Dürr‘ Mannheim http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/06/06/01-07-2011-tanzen-tanzen-tanzen-juz-friedrich-duerr-mannheim/ http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/06/06/01-07-2011-tanzen-tanzen-tanzen-juz-friedrich-duerr-mannheim/#comments Mon, 06 Jun 2011 11:06:17 +0000 Administrator Musik Events Counterculture http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/06/06/01-07-2011-tanzen-tanzen-tanzen-juz-friedrich-duerr-mannheim/ >TANZEN TANZEN TANZEN< < …auf zwei Floors Balkanbeats, Easternstyle, Balkantronix: * Punjena Paprika * Fäterchen Frust aka Skaot * Micimacko Drum‘n'Bass: * Jewelz (Nachttanzdemo) * Kyrill-Riot_BPM (Subversion Project MA) * Massl (Concussion KA) * Hektik (T!lt Rec/ Mega-Rave MA) Freitag, 01. Juli 2011 Doors Open: 21.00 h Jugendzentrum „Friedrich Dürr“ in Selbstverwaltung Käthe-Kollwitz-Straße 2-4 (am Neuen Meßplatz) http://juz-mannheim.de/ Soliparty für die Anarchistische Gruppe Mannheim http://www.anarchie-mannheim.de/ ]]> >>TANZEN TANZEN TANZEN< <

…auf zwei Floors

01.07.2k11 TANZEN TANZEN TANZEN @ JuZ Mannheim

Balkanbeats, Easternstyle, Balkantronix:

* Punjena Paprika
* Fäterchen Frust aka Skaot
* Micimacko

Drum‘n'Bass:

* Jewelz (Nachttanzdemo)
* Kyrill-Riot_BPM (Subversion Project MA)
* Massl (Concussion KA)
* Hektik (T!lt Rec/ Mega-Rave MA)

Freitag, 01. Juli 2011
Doors Open: 21.00 h

Jugendzentrum „Friedrich Dürr“ in Selbstverwaltung
Käthe-Kollwitz-Straße 2-4 (am Neuen Meßplatz)
http://juz-mannheim.de/

Soliparty für die Anarchistische Gruppe Mannheim
http://www.anarchie-mannheim.de/

]]>
http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/06/06/01-07-2011-tanzen-tanzen-tanzen-juz-friedrich-duerr-mannheim/feed/
18.02.2011 Treibstoff [Benefiz] @ KTS Freiburg http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/02/11/18-02-2011-treibstoff-benefiz-kts-freiburg/ http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/02/11/18-02-2011-treibstoff-benefiz-kts-freiburg/#comments Fri, 11 Feb 2011 10:49:27 +0000 Administrator Musik Events Counterculture http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/02/11/18-02-2011-treibstoff-benefiz-kts-freiburg/ Benefit-Party für den Wagenplatz ‚Treibstoff‘ in Wien!

In Concert:

ghost of wem (freiburg)
planks(mannheim)
gunmob(mannheim)
hellborn messiah (freiburg)
unhaim (biel)

At Turntables:

siddlod (bermudafunk mannheim)
srimatorhead (speyer)
kyrill.riot_bpm (rebelvoice mannheim)
hosted by stagerocka mc

Info/Arrival:
www.kts-freiburg.org
www.treibstoff.wagenplatz.at

]]>
http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2011/02/11/18-02-2011-treibstoff-benefiz-kts-freiburg/feed/
Special: Vinyl Diaries I [Dez 2010] http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2010/12/21/special-vinyl-diaries-i-dez-2010/ http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2010/12/21/special-vinyl-diaries-i-dez-2010/#comments Tue, 21 Dec 2010 23:09:00 +0000 Administrator Musik Kaliber1210D-Load[Mixtape Collection] http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2010/12/21/special-vinyl-diaries-i-dez-2010/ KRRRBPM – The Elevator Into the Dark [Death-Proved MIX] by kyrill.riot_bpm [Vinyl Diaries I]

Tracklist:

01://TGM – Yellow Dawn [Basswerk08]
02://P-Funk – X-Panding Minds [Frontline007]
03://Hoax – Synchronicity [Shadow134]
04://Ray Keith – Da Funk Fang [UFOLP01]
05://Blue – Sensor [Noir004]
06://Hoax – Growl [Shadow134]
07://London Electricity – Song In The Key Of Knife [NHSCS3]
08://Math – Conman [Pivotal9]
09://Flytronix – Contemporary Acousticz Jam [Shadow119]
10://Biostatics – Gamma Ray [TechItch025]

Artist: Kyrill – Riot BPM
Title: KRRRBPM – The Elevator Into The Dark [Death-Proved MIX]
Bitrate: 128 kbps (CBR)
Playtime: 46 mins
Filesize: 42.29MB

Click Here: >>KRRRBPM – The Elevator Into The Dark< <

]]>
http://kyrillxriotbpm.blogsport.de/2010/12/21/special-vinyl-diaries-i-dez-2010/feed/